Zum Inhalt wechseln
Nachdenkende Frau
15.10.2023

Verkaufen oder Vermieten: Was ist besser?

Sie möchten in eine neue Immobilie umziehen und überlegen, was Sie mit Ihrer jetzigen Immobilie machen sollen. Dabei stellt sich Ihnen eine entscheidende Frage: Sollen Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten? In einem sich schnell verändernden Immobilienmarkt ist es wichtig, die Vor- und Nachteile jeder Option genau zu prüfen, um die für Sie beste Entscheidung zu treffen. Hier kommen wir ins Spiel – Ihre zuverlässigen Immobilienexperten von Fuggerstadt Immobilien & Wohnbau, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Vor- und Nachteile eines Verkaufs

Einer der offensichtlichen Vorteile des Immobilienverkaufs ist die Möglichkeit, einen erheblichen Kapitalgewinn zu erzielen. Durch den Verkauf Ihrer Immobilie erhalten Sie einen großen Geldbetrag, den Sie für andere Investitionen oder persönliche Zwecke verwenden können. Außerdem sind Sie nicht mehr für Instandhaltung und Reparaturen verantwortlich, da diese nun in den Händen des neuen Eigentümers liegen.

Der Verkaufsprozess kann jedoch langwierig und komplex sein. Außerdem besteht das Risiko, nicht den gewünschten Verkaufspreis zu erzielen und möglicherweise länger auf einen Käufer warten zu müssen.

Die Vor- und Nachteile einer Vermietung

Ein Vorteil der Vermietung einer Immobilie ist die regelmäßige Einnahme der Miete. Dies kann dazu beitragen, die laufenden Kosten der Immobilie zu decken und langfristig sogar Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus behalten Sie als Vermieter das Eigentum an der Immobilie, so dass Sie diese in Zukunft flexibel nach Ihren Bedürfnissen nutzen können.

Allerdings kann die Vermietung auch Nachteile mit sich bringen. So sind Sie als Vermieter für die Instandhaltung und Reparatur der Immobilie verantwortlich. Außerdem besteht das Risiko von Mietrückständen oder Beschädigungen durch Mieter.

Was sagen Experten?

Trotz der derzeit schwankenden Immobilienpreise bleibt der Verkauf einer Immobilie in den meisten Fällen eine attraktive Option. Entscheiden Sie sich für die Vermietung, z. B. weil Sie eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie erwarten, sind Sanierungen oft unumgänglich. Nur mit energetisch zeitgemäßen Immobilien lassen sich attraktive Mieten erzielen.

Auch beim Verkauf einer Immobilie ist zu beobachten, dass energetisch gute Immobilien stärker nachgefragt werden und oft höhere Preise erzielen als ältere, unsanierte Bestandsimmobilien. Eine Sanierung und energetische Aufwertung könnte also den Wert der Immobilie steigern. In jedem Fall – und auch wenn Sie sich noch unsicher sind – empfehlen wir eine Beratung durch unsere Experten, was sich für Sie lohnt.

Das erfahrene Team von Fuggerstadt Immobilien & Wohnbau steht Ihnen gerne zur Verfügung! Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin und besprechen Sie mit uns die optimale Lösung für Ihr Immobilienprojekt. Gemeinsam finden wir die richtige Strategie, um Ihre Ziele zu erreichen.

Weitere News, die Sie interessieren könnten:

Person überreicht einer anderen ein Modellhaus als Symbol der Immobilienschenkung
26.04.2024

Immobilienschenkung: Das sollten Sie wissen

Die Immobilienschenkung ist eine Form der Vermögensübertragung innerhalb der Familie. Es handelt sich um eine Form der Eigentumsübertragung, bei der eine Immobilie ohne Gegenleistung an einen oder mehrere Begünstigte übertragen wird. Vor der Entscheidung über eine Immobilienschenkung ist es jedoch wichtig, sich über die rechtlichen und finanziellen Aspekte dieses Vorgangs …
Mehr erfahren
Luftaufnahme von Augsburg
19.03.2024

Die Marktentwicklung in Augsburg auf einen Blick

Dass sich der Immobilienmarkt in den letzten Jahren stark verändert hat, ist kein Geheimnis. Die Medien berichten von einem historischen Preisrückgang – gilt das ebenfalls für die Augsburger Region? Wir erklären es Ihnen.
Mehr erfahren
Energieeffizienzklassen Grafik vor Haus
09.02.2024

Energieeffizienzklassen: Was bedeuten sie für den Immobilienverkauf?

In Zeiten, in denen der Klimawandel eine immer größere Herausforderung darstellt, gewinnt die Energieeffizienz von Häusern und Gebäuden zunehmend an Bedeutung. Doch was bedeuten Energieeffizienzklassen eigentlich und welchen Einfluss können sie auf den Verkauf einer Immobilie haben?
Mehr erfahren
Virtuelle Grafik von Haussymbol mit steigendem Graph
09.01.2024

Immobilienbewertung: Warum sie in der jetzigen Marktlage besonders wichtig ist

In Zeiten eines sich schnell verändernden Marktumfeldes und steigenden Wettbewerbsdrucks ist es wichtig, beim Verkauf Ihrer Immobilie gut vorbereitet zu sein. Nichts ist daher wichtiger als eine professionelle Immobilienbewertung.
Mehr erfahren
Schriftzug Gebäudeenergiegesetz auf Holzblöcken vor Geldscheinen
08.12.2023

Energetische Sanierung: Welche Auswirkungen hat das Gebäudeenergiegesetz?

Die Neuerungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) sind ein Thema, das die Immobilienwirtschaft derzeit stark beschäftigt und sowohl für Eigentümer als auch für Interessenten von großer Bedeutung ist. Es bringt Veränderungen mit sich und stellt neue Anforderungen an die Energienutzung von Gebäuden. Wir geben Ihnen einen umfassenden Überblick über das GEG und erläutern, was dieses Gesetz …
Mehr erfahren
Maler bei der Arbeit
06.10.2023

Wichtige Aspekte bei einer Erbengemeinschaft einer Immobilie

Nach dem Ableben eines Eigentümers einer Immobilie wird diese oft von mehreren Erben geerbt. In solchen Fällen entsteht eine Erbengemeinschaft, bei der die verschiedenen Erben gemeinschaftlich Eigentümer der Immobilie werden. Dieser Zustand kann jedoch Herausforderungen und Konflikte mit sich bringen.
Mehr erfahren